Gedenken an Hermann Wilhelm Thywissen anläßlich seines 100. Geburtstages am 10.4.2017.

Er war Ehrenbürger der Stadt Neuss, Komtur des St. Gregorius Ordens und Inhaber des Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. So taten sich die Stadt, Vereine aus Neuss und Bürger zusammen, um an ihren Mitbürger und Freund an angemessener Stelle (Zeughaus, Richtung Hafen) und geziemender Art und Weise (Büste und Basaltstehle) an ihn zu erinnern.

Rede von Reiner Breuer, Bürgermeister der Stadt Neuss
Rede von Thomas Nickel, Präsident des Neusser Bürger Schützenvereins
Rede von Johann-Andreas Werhahn, Präsident der Bürgergesellschaft zu Neuss e.V.
Hermann Wilhelm Thywissen – Ehrenbürger der Stadt Neuss, Heft mit Inhalten über Herrmann-Wilhelm Thywissen und der Entstehung der Büste.